Spezial-Research Corona-Virus

SPEZIAL-RESEARCH CORONA-VIRUS

Das Corona-Virus stellt eine große gesundheitliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedrohung dar. Deswegen ist es wichtig, innezuhalten und zunächst das wirklich Wichtige zu betonen: Bleiben Sie gesund, bleiben Sie zuversichtlich! Sprechen Sie mit Ihren Lieben zuhause und telefonieren Sie mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind. Das Wort, das Bild, die Geste schaffen vielleicht die Nähe, die uns das social distancing nicht erlaubt.

Zur Transparenz und Unabhängigkeit gehört auch Kontrolle. Deswegen stellen wir Ihnen nachstehend unseren Extrakt aus dem Corona-Research vom 04.04.2020 zur Verfügung. Unser – übrigens deutlich vor allen Virologen – ermittelte Termin einer “Beherrschbarkeit” hat sich ebenso bestätigt wie unsere Ablehnung zu dem Konzept “Viel hilft viel”. Sehr strenge Maßnahmen haben die Pandemie eben nicht schneller kontrollierbar gemacht.

Geirrt haben wir uns hinsichtlich der Dynamik der Ausbreitung und der Genesungsgeschwindigkeit. 

In unseren laufenden Analysen, die kostenpflichtig verfügbar sind, kommen wir zu dem Ergebnis, dass die Reproduktionszahl des Virus auf der Nordhalbkugel in rund einem Monat knapp unter 1 liegen wird. Der Alarmismus zu explodierenden Zahlen in den USA ist damit falsch. Große Risiken zu einer neuerlichen Verschärfung der Pandemie liegen – wie schon am 04.04.2020 beschrieben – in Südamerika und Afrika.

 

Download Schön & Co Spezial Research Corona-Virus (PDF)

 

Wenn wir als Verwalter Ihres liquiden Vermögens für Sie tätig sein dürfen, haben Sie schon viel richtig gemacht: Sie haben etwas derzeit sehr Nervenaufreibendes delegiert und Zeit für die wirklich wichtigen Dinge geschaffen.

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, Transparenz zu haben. Dafür öffnen wir unseren Maschinenraum, unserer Innerstes, wenn man so will unser Herz – das Schön & Co Research – auf zwei Ebenen.